AHC Lakers

  • Aumenta dimensione caratteri
  • Dimensione caratteri predefinita
  • Diminuisci dimensione caratteri

Saisonsvorbereitung im vollen Gange

Non ci sono traduzioni disponibili.

alt Am gestrigen Sonntag haben unsere Girls ihr 2tes Vorbereitungsspiel gegen Innsbruck absolviert. Es war ein gutes und für uns ein erfolgreiches Freundschaftsspiel. Die Vorbereitung für die neue Saison ist im vollem Gange. Die Saison beginnt Anfang Oktober und Endet voraussichtlich Mitte März.

Mannschaften in der IHLW:   AHC Lakers - EV Bozen Eagles - AHC Toblach - HC Fiemme - HC Aosta

Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen Euch bei unseren Heimspielen zahlreich zu sehen.

 

 

Saison IHLW 18-19 ist vorbei

Non ci sono traduzioni disponibili.

Am gestrigen Sonntag endete die Saison 18-19 der IHLW mit dem Finalspiel Eagles Südtirol gegen Alleghe. Alleghe verhindert die Meisterserie der Boznerinnen und gewinnt    3 : 0 im dritten Finalspiel.

Am Samstag zuvor spielten wir in Turin gegen die Torino Bulls um Platz 3. Leider gelang es uns nicht die Angriffe der Turinerinnen erfolgreich zu kontrollieren und zu verteidigen und unterlagen 6 : 1

IHLW Meister: HC Alleghe Girls 

2.Platz: EV 84 Eagles Südtirol 

3.Platz: HC Torino Bulls Girls

4.Platz: AHC Lakers Neumarkt

5.Platz: AHC Icebears Toblach

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Gönnern und Freunden und bei allen teilnehmenden Mannschaften in der IHLW 


alt

 

Playoff 18/19

Non ci sono traduzioni disponibili.

altAm letzten Samstag ging für unsere Girls die Playoffzeit zu Ende.  Am 02.03.2019 spielten wir das erste Spiel der Playoffphase in der Würtharena. Es war kein schlechtes Spiel unserer Mannschaft aber für Bozen nicht gut genug. Grosse Fehler in der Verteidigung und ausgelassene Chancen im Sturm. Wir kamen teilweise nicht ins Spiel und liesen Bozen zuviel Platz uns auszuspielen.              Endergebnis  6 : 1 für Bozen.                                                  Ehrentreffer erziehlte unsere #19 Kristo Ania.

 

Am 09.03.2019 spielten wir unser 2. Spiel in der Eiswelle in Bozen. Gutes erstes Drittel mit einem Stand von 2 : 1 für Bozen. Treffer erziehlte unsere  #13 Larger Beatrix. Die nächsten 2 Drittel wurden zum Schützenfest für die Boznerinnen. Uns gelangen noch 2 Treffer, wieder von unserer #13 Larger Beatrix und von unserer #6 Theiner Caroline.  Von unseren 10 Torschüssen gelang es unserem Team 3 Treffer zu erziehlen.                                                                                            Endstand  13 : 3 für Bozen.

 

Somit stehen unsere Girls jetzt vor dem Spiel um Platz 3 das wir in Turin bestreiten müssen. Die Turinerinnen verloren jeweils beide Playoffspiele gegen Alleghe (5:0 - 4:0).  Turin ist sicherlich kein leichter Gegner aber machbar. Gespielt wird am Samstag 16.03.2019 um 14:00 Uhr in Turin. 

Alle Details auf www.powerhockey.info

 

 

 

 

 

 


Pagina 1 di 16