AHC Lakers

  • Aumenta dimensione caratteri
  • Dimensione caratteri predefinita
  • Diminuisci dimensione caratteri

Ersten zwei Heimspiele - ein voller Erfolg

Non ci sono traduzioni disponibili.

alt                                    Die ersten zwei Heimspiele waren ein voller Erfolg und bescherten uns 6 Punkte.

  Erstes Heimspiel gegen Pinerolo war ein lockeres Spiel und unsere Girls liesen nichts anbrennen. Wir verteidigten die wenigen Angriffe mit Bravur und      schossen insgesamt 10 Tore.

 

 Zweites Heimspiel gegen Aosta startete im 1 Drittel gut und wir gingen mit 2 Tore in Führung in die Drittelpause. Im 2 Drittel biss sich Aosta durch und   wir gingen in die 2 Pause mit einem 3 : 2 Stand für uns. Drittes Drittel gestaltete sich als Krimi. Perathoner schoss in der 45igsten Minute unser 4tes   Tor. 6 Minuten darauf kontert Aosta mit dem 3ten Tor. Kristo Ania schiesst eine Minute darauf unser 5tes Tor. Aosta kontert erneut knapp 2 Minuten   darauf mit dem 4ten Tor. Stand in der 55igsten Minute 5:4 für unsere Mannschaft. Perathoner Elena erzielt zum krönenden Abschluss 1 Tor in der   56igsten Minute und 1 Tor un der 59igsten Minute. Somit endete unser 2tes Heimspiel gestern mit einem Endstand von 7 : 4 für unsere Girls. 

                                                   Weitere Details finden Sie auf www.powerhockey.info

 

Zweites Spiel gegen Bozen ohne Punkte

Non ci sono traduzioni disponibili.

altHeute spielten unsere Girls ins der Eiswelle Bozen gegen die Eagles Bozen. Eagles Bz spielen zusätzlich in der EwHl und sind somit eines der besten Frauenhockeyteams in Europa. Durch die Farmteamregelung können 3 Spielerinnen von uns an dieser Liga teilnehmen.

Unsere Girls kämpften sich durch 3 Drittel und kassierten schlappe 4 Tore. Im Tor stand Girardi Ilaria weil unsere erste Torfrau Belli Sara arbeitstechnisch verhindert war. Ilaria und die Verteidigung gab der Mannschaft einen sehr guten und respektablen Rückhalt.

Auf dieses Spiel können wir definitivaufbauen und freuen uns am 18.10.2020 auf unser erstes Heimspiel in der Würtharena gegen Pinerolo.

 

Erstes Spiel - Erster Sieg

Non ci sono traduzioni disponibili.

alt      

Erstes Spiel am 04.10.2020 gegen der neuen Mannschaft aus Pinerolo war ein sehr guter Start für unsere Girls. Mit einem 8:1 Sieg zeigten Sie was sie können und bestätigt das unser neuer Trainer bis jetzt gut gearbeitet hat. Nächstes Spiel am 11.10.2020 in Bozen gegen die Eagles. Gegen Bozen ist es immer ein sehr schweres Spiel und sind gespannt auf das Ergebnis.

Details zu allen Spielen der IHLW findet man unter www.powerhockey.info

 


Pagina 1 di 21